David McIntyre bis 2020 beim EVZ

Der EVZ hat den Vertrag mit dem kanadischen Center vorzeitig um zwei Jahre verlängert.

Der 30-jährige Kanadier kam auf die letzte Saison vom finnischen Klub SaiPa nach Zug und hat sich beim EVZ von Anfang an als Führungsspieler etabliert. In der Saison 2016/2017 war er mit 66 Punkten der erfolgreichste Zuger Scorer und spielte vor allem in den Playoffs eine dominierende Rolle.

Sportchef Reto Kläy ist froh, dass er den Ende Saison auslaufenden Vertrag vorzeitig bis 2020 verlängern konnte: „Ein Leader, Kämpfer, Scorer und Spielmacher – David erfüllt sämtliche Voraussetzungen, die wir an einen Ausländer stellen, und ist eine wichtige Persönlichkeit in unserem Team.“

(Quelle: Medienmitteilung)