Der FC Zürich verpflichtet Stürmer Salah Aziz Binous

Der 18-jährige Stürmer Salah Aziz Binous wechselt per sofort leihweise vom FC Lugano zum FC Zürich. Er unterschreibt einen Vertrag bis zum Ende der Saison 2018/2019. Die Vereinbarung sieht auch die Option zur definitiven Übernahme vor.

 

Binous durchlief die gesamte Nachwuchsabteilung des FC Lugano und gehörte seit Juli 2018 zum Fanionteam der Tessiner. Zuvor kam der Mittelstürmer in der Swiss U18 Elite League 31 Mal für Luganos U18 zum Einsatz und markierte dabei zwölf Treffer. Für die U21 des FC Lugano bestritt er insgesamt zehn Partien und erzielte dabei fünf Tore. Im Juli 2018 gab Binous sein Super-League-Debüt gegen den BSC Young Boys.

 

Der FC Zürich heisst Salah Aziz Binous herzlich willkommen und wünscht ihm viel Erfolg mit dem Stadtclub.