Die neue SHV-Website ist online

Der Schweizerische Handball-Verband (SHV) hat eine neue Website. Das Portal handball.ch vereint wie bisher den Verband, die Nationalmannschaften, die Swiss Handball League, die SPAR Premium League sowie das Matchcenter für die ganze Schweiz. Aber natürlich neu designt, neu konzipiert und technisch auf dem neusten Stand.

Die neue Website stellt einen Meilenstein im Zuge der Zentralisierung des Verbands und der Umsetzung der Struktur 2020 dar. In den vergangenen zwölf Monaten entstand ein zeitgemässer, frischer und für alle Endgeräte optimierter Auftritt gemäss dem aktuellen Corporate Design des SHV. Die neue Website bietet alle Möglichkeiten für Ausbau und Weiterentwicklung.

Ein Portal statt viele verschiedene
Das Herzstück der neuen Website ist das Matchcenter. Es bringt die bisherigen Portale (Website, Mobile-Website, Liveticker, SHL und SPL) zusammen und vereint die Vorteile der vorherigen unterschiedlichen Lösungen in einem einzigen Portal. Die Menüführung wurde aus der vorherigen Mobile-Website übernommen und mit neuen Features ergänzt. Die aktuellen Spieldaten des Livetickers sind neu direkt im Matchcenter zu finden.

Favoriten setzen im Matchcenter
Im neuen Matchcenter können Favoriten gesetzt werden, um Vereine, Ligen oder Teams aufzurufen. Dazu bleibt weiterhin die Möglichkeit, mit einer eigenen URL direkt auf einen Verein zuzugreifen (bisherige Mobile-Website für Vereine). Da die neue Website von allen Endgeräten optimal abgerufen werden kann, wurde die bisherige Mobile-Website (m.handball.ch) abgeschaltet; die Besucher werden neu auf handball.ch/matchcenter umgeleitet.

Vereinssuche mit Schweizer Karte
Neben dem neuen Design, der komplett überarbeiteten Menüführung und den wie bisher stets aktuellen Inhalten bietet die neue Website verschiedene spannende Features wie beispielsweise die Vereinssuche oder das Hallenverzeichnis – beide direkt verknüpft mit Google Maps. Die Portale der Swiss Handball League, der SPAR Premium League und der Nationalteams wurden komplett neu aufgebaut und deutlich aufgewertet. Gleiches gilt für die Auftritte der Vereine und Mannschaften im Matchcenter.

Livestreams direkt im Matchcenter
Gleichzeitig erhielt auch die Livestream-Plattform handballTV.ch ein Facelifting; sie wurde visuell an die neue Website angeglichen. Als Neuerung sind die Livestreams ab sofort zusätzlich auch direkt im Matchcenter auf handball.ch beim jeweiligen Spiel (Liveticker) zu sehen.

Vereine oder Medien können auf handballTV.ch weiterhin die Embedding-Codes abrufen, um die Streams direkt auf ihrer eigenen Seite einzubinden. Auf handballTV.ch werden auch in der neuen Saison sämtliche Spiele der Swiss Handball League (exkl. MySports-Spiele) und der SPAR Premium League übertragen.