Rückkehrer schlägt im Schweizer Cup mit den ZSC Lions den EHC Frauenfeld deutlich

Am Mittwoch spielte die zweite Tranche des Schweizer Eishockey – Cup 1/16 – Finals.
Eines der Duelle „David gegen Goliath“ hiess EHC Frauenfeld gegen die ZSC Lions.

Für einen war es eine spezielles Spiel und eine Rückkehr in die Heimat.
Der ZSC Stürmer Fabrice Herzog feierte einen ungefährdeten 8:1 Auswärtserfolg in Frauenfeld und liess sich einen Assistpunkt gutschreiben.
Immerhin gelang dem Frauenfelder Stürmer Eric Geiser noch der Ehrentreffer, bevor die Lions mit dem 8:1 das Schlussskore realisierten.

Die weiteren Resultate der Duelle „David gegen Goliath“ verliefen waren ebenfalls deutlich.
Mehr dazu und die Stimmen zum spiel zwischen dem EHC Frauenfeld gegen die ZSC Lions gibt es hier im Beitrag.