Schiedsrichter sind bekannt

Der Qualifikationsausschuss der Schiedsrichterkommission von swiss unihockey hat die Schiedsrichter für den Supercup am 8. September 2018 in der Saalsporthalle in Zürich nominiert.

Am Unihockey Supercup kommt es zum erste Kräftemessen der neuen Saison zwischen Piranha Chur und Kloten-Dietlikon Jets bei den Damen sowie Floorball Köniz und SV Wiler-Ersigen bei den Herren. Die Partie der Damen wird von den beiden Schiedsrichtern Christian Friemel und Erik Hasselberg geleitet. Die beiden Damen NLA-Schiedsrichter mit reicher Erfahrung in der NLB und der U21-Herren haben eine starke letzte Saison absolviert. Bereits im Frühjahr qualifizierten sie sich mit konstant guten Leistungen als Ersatzschiedsrichter für den Cupfinal und Superfinal der Damen. Nun kommen sie zu ihrem Debüt an einem Grossanlass.

Hohler/Koch leiten Partie zwischen Köniz und Wiler

Das Herrenspiel wird von Benjamin Hohler und Pascal Koch arbitriert. Hohler/Koch haben sich in den beiden letzten Saisons als Spitzenschiedsrichter in der NLA der Herren etabliert. Sie haben in den anforderungsreichen TV-Spielen auf SRF zwei mit ruhigen, sicheren und unaufgeregten Spielleitungen überzeugt und haben damit bewiesen, dass auch sie für ein Top-Spiel wie den Supercup bereit sind.