Simon Kindschi zu den Tigers

Der 21-jährige Simon Kindschi wechselt zu den SCL Tigers. Er erhält einen Vertrag für ein Jahr mit einer Option auf ein weiteres Jahr.                 Simon Kindschi stammt aus der Nachwuchsabteilung des HC Davos und debütierte in der Saison 2013/14 erstmals in der National League. In den letzten Jahren hat sich der junge Verteidiger schrittweise an das Niveau der National League angenähert. Der grossgewachsene Junioren-Internationale hat ausserdem bereits an drei Junioren-Weltmeisterschaften teilgenommen. Der 21-Jährige erhält bei den SCL Tigers einen Vertrag für ein Jahr plus eine Option auf eine weitere Saison.

„Simon Kindschi bringt viel Wasserverdrängung mit, “ so Sportchef Jörg Reber, „Er hat grosses Potential und kann in Zukunft bei uns ein wichtiger Spieler werden.“ Somit stehen im Kader der SCL Tigers nun insgesamt neun Verteidiger.