Stefan Hedlund neuer NL Assistant Coach

Der bisherige Headcoach des Swiss League Farmteams, Stefan Hedlund, wird neu Assistant Coach beim Zuger National League Team.  Gemeinsam mit Headcoach Dan Tangnes hat sich der EVZ für einen Neustart im Coaching Staff des National League Teams entschieden, weshalb auch Waltteri Immonen nächste Saison nicht mehr Teil des Coaching Staffs sein wird (gemäss Medienmitteilung vom Freitag, 04.05.2018). Der zukünftige Coaching Staff der National League Mannschaft wird neu aus zwei Assistant Coaches zusätzlich zum Headcoach bestehen. Eine Position konnte nun mit Stefan Hedlund, welcher letzte Saison beim Swiss League Team als Headcoach an der Bande stand, bereits besetzt werden.

Der 42-jährige Schwede kam letztes Jahr als Headcoach der EVZ Academy nach Zug, mit welcher er bereits in der zweiten Saison seit der Gründung die Playoffs erreichte. „Mit Stefan Hedlund haben wir einen Assistenztrainer gefunden, der uns vor allem auch bei der Einbindung und Entwicklung von jungen Spielern weiterbringen wird.“, begründet Sportchef Reto Kläy den Wechsel.

Die Positionen des zweiten Assistant Coachs sowie des Headcoachs des Swiss League Teams sind demnach noch offen und werden in den nächsten Wochen besetzt.