Victor Pálsson wechselt zum SV Darmstadt 1898

Victor Pálsson wechselt per sofort zum SV Darmstadt 1898 in die 2. Bundesliga. Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

Der 27-jährige Mittelfeldspieler wechselte im Juli 2017 vom dänischen Verein Esbjerg FB zum FC Zürich. Für den Stadtclub bestritt der Isländer insgesamt 59 Pflichtspiele und erzielte dabei drei Tore sowie vier Assists. Seit Februar 2018 amtete Pálsson als Captain des Fanionteams und feierte mit dem FCZ im Mai 2018 den Cuptitel.

Der FC Zürich bedankt sich bei Victor Pálsson für seinen Einsatz im FCZ-Dress und wünschen ihm weiterhin viel Glück und Erfolg in seiner Fussballkarriere.